Einbrecher machen Albershausen unsicher

|

Einbrecher sind in der Nacht zum Freitag in zwei Gebäude in Albershausen eingedrungen.

Ziel von Dieben wurde ein Geschäft in der Uhinger Straße. Laut Polizeibericht stiegen die Einbrecher durch ein offenes Fenster ins Gebäude. Sie durchsuchten den Raum nach Wertvollem und stahlen Geld.

In der gleichen Nacht entriegelten Einbrecher ein gekipptes Fenster an einer Lagerhalle in der Sparwiesen Straße. Auch hier gelangten die Unbekannten dank eines geöffneten Fensters in das Gebäude. Anschließend brachen sie die Türe zu einem Büro auf. Sie ließen einen Tresor mitgehen.

Den Sachschaden am Gebäude schätzt die Polizei auf mehrere hundert Euro. Die Polizei sicherte Spuren. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei in Uhingen zu wenden, Telefon (07161) 93 810.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

52-Jähriger tötet Freundin und springt von Autobahnbrücke

Ein kreisender Hubschrauber hat am Mittwochabend im oberen Filstal für Aufsehen gesorgt. Ein 52-Jähriger hatte sich vom Maustobelviadukt in den Tod gestürzt. Zuvor hatte er im Landkreis Ludwigsburg seine Freundin getötet. weiter lesen