Einbrecher entspannen am Ufer der Fils

Einbrecher haben einen Schuppen auf einem Grundstück in den Neuwiesen aufgebrochen, holten daraus Stühle und Getränke hervor, und machten es sich wohl am Filsufer bequem. Offenbar gönnten sie sich eine Pause - vermutet die Polizei.

|

Die Polizei berichtet, dass die Einbrecher das Grundstück zwischen Freitagnachmittag und Dienstagnachmittag betreten hatten. Sie beschädigten einen Zaun und brachen dann den Schuppen auf. Dann machten sie es sich am Ufer der Fils bequem. „Vielleicht, um dort Pause zu machen“, schreibt die Polizei. Sie ermittelt jetzt wegen schweren Diebstahls.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hoher Schaden nach Wohnungsbrand in Salach

Bei einem Wohnungsbrand in Salach am frühen Samstagmorgen entstand ein hoher Schaden von etwa 50.000 Euro. weiter lesen