Betrunkener wirft Flasche aus dem Fenster

|

Wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt das Polizeirevier Göppingen gegen einen 37-Jährigen. Er hatte am Freitagnachmittag gegen 15.30 Uhr Streit mit seiner Partnerin. Aus Frust warf er eine Glasflasche durch das geöffnete Fenster. Sie traf das Auto eines 56-Jährigen, der auf der Jahnstraße entlangfuhr. Die Flasche zersplitterte an der Karosserie des Fahrzeugs und beschädigte das Auto nicht unerheblich. Der Fahrer blieb unverletzt. Wie die Polizei weiter mitteilte, stand der Täter deutlich unter Alkoholeinfluss.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mehrheit lehnt Messstelle an der Sternkreuzung ab

Die Mehrheit im Göppinger Gemeinderat hat eine Messstelle für Luftschadstoffe an der Sternkreuzung abgelehnt. Auch die Verwaltung war dagegen. weiter lesen