Betrunkener übersieht Wartenden

Ein Autofahrer mit Alkohol im Blut ist am Freitag gegen 15 Uhr in Eislingen auf einen wartenden Vordermann gefahren.

|

Der Zusammenstoß an der Walachei-Kreuzung war so heftig, dass die Airbags im ersten Wagen auslösten. Bei der Aufnahme des Unfalls bemerkte die Polizei Alkohol im Atem des Unaufmerksamen. Den Verdacht bestätigte ein Test. Die Beamten beschlagnahmten den Führerschein des 46-Jährigen. Den Schaden an den Autos schätzen sie auf 6000 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ärger über wildes Parken in der Hauptstraße

In Göppingen wächst der Unmut über das Parkchaos in der Hauptstraße. Der Ruf nach einem härteren Durchgreifen gegen Parksünder wird lauter. weiter lesen