Betrunkener Radfahrer stürzt

|

Betrunken war ein 44-Jähriger am Sonntag in Göppingen auf dem Rad unterwegs. Als er gegen 20 Uhr die Stuttgarter Straße überquerte, stürzte er und verletzte sich dabei schwer. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass der Mann Alkohol getrunken hatte. Der 44-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht, dort wurde auch eine Blutprobe untersucht, um festzustellen, wie viel er getrunken hatte.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Aus Übung wird Ernst: Göppinger Bergretter helfen Schwerverletztem

Als ein Wanderer am Samstag vom Buchstein vor der Tegernseer Hütte abstürzte und sich schwer verletzte, wurde die Bergwacht Göppingen per Zufall zum Erstretter. weiter lesen