Betrunkenen Unfallfahrer gestoppt

|

Am Sonntag gegen 1.45 Uhr war der 21-jährige Golf-Fahrer auf der K 1419 von Ebersbach in Richtung Schlierbach von der Fahrbahn abgekommen. Zunächst überfuhr er zwei Leitpfosten. Als er seine Fahrt fortsetzte, kam er erneut von der Fahrbahn ab und schleuderte mit dem Autoheck gegen einen Baum. Als er weiterfahren wollte, wurde er von Zeugen, die durch den Krach wach geworden waren, daran gehindert. Die hinzugerufene Polizei stellte bei dem Fahrer eine alkoholische Beeinflussung fest.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

CDU siegt trotz schwerer Verluste im Landkreis Göppingen

Hermann Färber (CDU) verliert kräftig, verteidigt aber sein Direktmandat. Auch Heike Baehrens (SPD) schafft den Wiedereinzug in den Bundestag. Neu in Berlin ist der AfD-Mann Volker Münz. weiter lesen