Betrunken auf dem Roller

|
Ein Rollerfahrer ist in Süßen betrunken verunglückt (Symbolbild).  Foto: 

Ein betrunkener Rollerfahrer ist in Süßen mit einem Auto kollidiert und wurde dabei leicht verletzt. Der 34-Jährige fuhr am Freitag gegen 23.45 Uhr auf der Heidenheimer Straße. Er kam nach links auf die Gegenfahrbahn. Dies erkannte der Fahrer eines Golf rechtzeitig und konnte abbremsen. Dennoch fuhr der der Rollerfahrer auf den stehenden Pkw. Durch den Sturz wurde der 34-Jährige leicht verletzt. Der Mann war betrunken und muss mit einem Fahrverbot rechnen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Im Handwerk fehlt der Nachwuchs

Kurzfristig einen Handwerker zu finden, werde immer schwieriger, beklagen Kunden. In den Gewerken jedoch fehlen Mitarbeiter und vor allem Auszubildende, sagen Insider. weiter lesen