Beim Abbiegen verschätzt

|

Ein 21-jähriger Autofahrer hat am Freitagnachmittag gegen 16.20 Uhr auf der B 297 von Schlierbach kommend in Richtung Kirchheim die Situation falsch eingeschätzt und einen Unfall verursacht. Kurz nach Schlierbach wollte er nach Polizeiangaben links in eine Straße abbiegen, als er die Entfernung zu einem entgegenkommenden Auto einer 80-Jährigen falsch einschätzte. Bei der Kollision entstand ein Schaden von 7000 Euro, verletzt wurde niemand.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Umweltbundesamt fordert klare Regeln für Müllofen

Darf in Göppingen mehr Müll verbrannt werden, als in der Genehmigung steht? Bundesamt schätzt die Rechtslage anders ein als das Regierungspräsidium. weiter lesen