Autos beschädigt

|

Zwei Autos sind am Montag in Göppingen und Eislingen beschädigt worden. Die Verursacher flüchteten, ohne sich um die Schäden zu kümmern.

Zwischen 8.45 Uhr und 9 Uhr war ein Unbekannter vermutlich mit einem Lastwagen auf der Moltkestraße in Eislingen gefahren. Als er an der Einmündung der Weingartenstraße nach links abbiegen wollte, streifte er mit seinem Fahrzeug einen geparkten BMW. Laut Polizei entstand ein Sachschaden von 12.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich an das Revier in Eislingen zu wenden, Telefon (07161) 85 10.

Im Promenadenweg in Göppingen stand am Montag zwischen 15.30 Uhr und 16 Uhr ein Volkswagen. Ein Unbekannter streifte diesen mit seinem Wagen. Es entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro. Zeugenhinweise nimmt hier das Revier in Göppingen entgegen, Telefon (07161) 63 23 60.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Volksbank-Fusion: Jetzt beginnt die heiße Phase

In wenigen Wochen soll der Zusammenschluss der Volksbank Göppingen mit der Volksbank Stuttgart stehen – vorausgesetzt, die Mitglieder geben grünes Licht. Noch ist der Fusionsvertrag aber nicht fertig. weiter lesen