Auf Zigarettenautomat abgesehen

|

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben zwei Mal vermutlich dieselben Männer versucht, einen Zigarettenautomaten zu stehlen oder aufzubrechen. Erstmals wurde ein Anwohner in der Leintelstraße um 1.30 Uhr durch Lärm wach. Er konnte noch sehen, wie zwei Männer in einen schwarzen Kleinwagen stiegen und wegfuhren. Sie sollen etwa 25 Jahre alt sein, einer trug eine schwarze und der andere eine hellblaue Kapuze. Eine Stunde später wurde er erneut wach, als er Schläge gegen den noch teilweise an der Wand hängenden Automaten hörte. Dieses Mal wurden drei Männer beobachtet, die wieder in den gleichen Kleinwagen einstiegen und flüchteten. Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Polizeirevier Uhingen unter Telefon (07161) 93180 zu melden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Klinik: Krauter-Pläne stoßen weiter auf Skepsis

Im Beisein von Landrat Edgar Wolff berät der Göppinger Gemeinderat am Donnerstag über Pläne, die Klinik am Eichert zu sanieren und weiterzunutzen. weiter lesen