Am Steuer eingeschlafen

Ein 34-jähriger Golf-Fahrer ist auf der B 10 von Uhingen nach Göppingen gefahren und am Freitag gegen 5.45 Uhr, kurz nach Uhingen, am Steuer eingeschlafen.

|
Er kam  von der Straße ab und beschädigte zehn Leitplankenteile. Eins wurde auf die B10 geschleudertes und beschädigte den Tank eines Sattelzugs. Der Golf-Fahrer wurde leicht verletzt, sein Auto musste abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf 10.000 Euro.

 
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Zwei Zeugen melden sich nach Schüssen auf Züge

Die kriminal­technische Untersuchung der beschossenen Züge läuft. Nach ersten Erkenntnissen stammen zwei zunächst für Geschoss­spuren gehaltene Schäden am Güterzug nicht von dem Vorfall am Donnerstag. weiter lesen