83-Jährige wird Opfer eines Trickdiebs

Eine 83-jährige Frau, die in einem Auto auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Uhinger Bleichereistraße saß, wurde am Dienstag gegen 18 Uhr Opfer eines Trickdiebs.

|
Ein etwa 25 Jahre alter Mann sprach die betagte Frau über den Beifahrersitz an und bat sie um eine Spende für Kinder, dazu wollte er ihre Unterschrift. Dabei entdeckte er in der geöffneten Handtasche einen Umschlag, in dem zuvor Geld von einer Bank abgehoben wurde. Der Trickdieb nahm es blitzschnell an sich und flüchtete. Der 1,75 Meter große Mann hat einen südländischen Teint und kurze schwarze, strubbelige Haare. Hinweise nimmt die Polizei in Uhingen entgegen unter Telefon (07161) 93810.
 
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kugelbahnen sind der Geschenke-Renner

Weihnachten steht bevor und viele  sind auf der Suche nach Geschenken. Göppinger Geschäfte sind für den Ansturm gewappnet. weiter lesen