Wischnath erneut ehrenamtlicher Arbeitsrichter

Für weitere fünf Jahre ist der Kuchener Hans-Martin Wischnath (66) als ehrenamtlicher Richter an das Erfurter Bundesarbeitsgericht berufen worden. Schon bisher war er Mitglied des Dritten Senats dieses obersten Gerichtshofs.

|
Aktiver Ruheständler: Arbeitsrechtler Hans-Martin Wischnath.

Die neuerliche Berufung sprach die Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Andrea Nahles, aus.

Wischnath, der über 32 Jahre die Interessen der gewerkschaftlich organisierten Arbeitnehmer des Kreises Göppingen vor Arbeits-, Sozial- und Verwaltungsgerichten vertreten hat, trat eigentlich Mitte 2013 in den Ruhestand. Doch neben seiner Mitarbeit am Newsletter "Recht so!" ist er, "um nicht aus dem Trott zu kommen", wie er sagt, seit kurzem Redakteur der Frankfurter Online-Redaktion der DGB Rechtsschutz GmbH (www.dgbrechtsschutz.de).

Diese Redaktion kommentiert Urteile und Beschlüsse der Arbeitsgerichtsbarkeit und veröffentlicht Tipps für Arbeitnehmer und Betriebsräte.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Krauter-Pläne vor dem Aus

Für das Vorhaben von Johannes Krauter, die alte Klinik nach Fertigstellung des Neubaus weiterzunutzen, gibt es keine Mehrheit im Göppinger Gemeinderat. Damit steht das Projekt vor dem Scheitern. weiter lesen