Willst du mit mir gehen?

|
Auf dem verschneiten Platz vor dem Vereinsheim setzen die Teilnehmer das Gelernte in die Praxis um. Das Wetter war traumhaft schön.  Foto: 

Bei der Ortsgruppe Oberes Filstal im Verein für Deutsche Schäferhunde hat es jetzt ein Seminar mit Georgios Grammozis gegeben, das den Meutetrieb als Primärmotivation in der Hundeausbildung zum Thema hatte. "Willst du mit mir gehen?", war der zweitägige Workshop betitelt.

Grammozis ist selbst ein erfolgreicher Hundesportler und Züchter. Eigene Studien an seinen Hunden haben ihn erkennen lassen, dass der Meutetrieb der einzige Trieb oder "Motor" ist, der immer da ist. Die Teilnehmer am Workshop kamen aus der näheren Umgebung und aus dem gesamten Bundesgebiet, ein Team war sogar aus der Schweiz nach Deggingen gereist. Mit dabei waren erfahrene und erfolgreiche Hundesportler mit langjähriger Erfahrung ebenso wie Hundesportneulinge aus den Reihen des Vereins im Oberen Filstal. Alle nahmen "Aha-Erlebnisse" und "Warum-funktioniert-was"-Erkenntnisse mit nach Hause.

Grammozis besprach mit den Teilnehmern verschiedene Triebe wie Meute-, Futter-, Beute-, Wehr- und Jagdtrieb. Sein spannender und kurzweiliger Theorieteil zeichnete sich durch viele anschauliche Beispiele aus. Nach dem Mittagessen durfte das Gelernte in einer entspannten Atmosphäre in die Praxis umgesetzt werden. Auf dem traumhaft schönen verschneiten Platz hatten die Teilnehmer außerdem Gelegenheit, sich an einer Feuerschale aufzuwärmen. Gegen kalte Füße halfen Styroporplatten, die bei herrlichem Sonnenschein sogar zum Hinlegen genutzt wurden.

Grammozis ging auf jeden vorgestellten Hund und Führer ein und gab wertvolle Hilfen, um die Teilnehmer ihrem sportlichen Ziel ein Stück näher zu bringen. Erst am frühen Sonntagabend verabschiedeten sich die letzten Gäste. Durchweg positive Rückmeldungen bestätigten den guten Eindruck, den alle von diesem Wochenende hatten. Das Seminar vorbereitet hatten die Mitglieder der Ortsgruppe Oberes Filstal. Sie bewirteten auch die Teilnehmer.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mehrheit lehnt Messstelle an der Sternkreuzung ab

Die Mehrheit im Göppinger Gemeinderat hat eine Messstelle für Luftschadstoffe an der Sternkreuzung abgelehnt. Auch die Verwaltung war dagegen. weiter lesen