Wartehäuschen ist der Bäckerei im Weg

|
Soll das Wartehäuschen weg oder nicht? Der Böhmenkircher Gemeinderat schaute sich vor Ort um.   Foto: 

Nach 20 Minuten endete am Mittwochabend der Vor-Ort-Termin der Böhmenkircher Gemeinderatssitzung wie das Hornberger Schießen. Es wurde keine Entscheidung getroffen. Neun Räte stimmten dafür, dass das Wartehäuschen der Bushaltestelle am ehemaligen Schuhhaus Bölstler bleibt, aber deutlich verkleinert wird. Neun Gemeindevertreter favorisierten eine Lösung, bei der das Häuschen um wenige Meter in unmittelbare Nähe des Böhmenkircher Brunnens versetzt werden soll. Im Gegenzug soll der Platz um den Brunnen vergrößert und umgestaltet werden. An der Ausbuchtung der Bushaltestelle und der Warteposition der Busse ändert sich dadurch nichts.

Nach diesem Abstimmungspatt zeigte sich Böhmenkirchs Bürgermeister Matthias Nägele von seiner pragmatischen Seite. Für beide Vorschläge werden in den Amtsstuben Pläne und Kostenschätzungen erarbeitet und dann das Thema erneut zur Diskussion gestellt.

Grund für die Verlegung des Häuschens ist der Platzbedarf der Salacher Bäckerei-Kette Mayers, die im Erdgeschoss des einstigen Schuhhauses Bölstler einen „Verkaufs- und Verzehrraum für Back- und Konditoreiwaren“ einrichten will und vor dem Geschäft eine Terrasse mit weiteren Sitzplätzen sowie acht Stellplätze plant. Und dafür steht das Wartehäuschen in seiner jetzigen Größe im Weg.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Räuber schießt auf Verkäuferin in Geislingen

Ein Mann hat am Freitag einen Lebens­mit­telladen in Geislingen überfallen und die Besitz­erin mit Schüssen verletzt. weiter lesen