Wäschenbeurer VHS-Programm steht fest

|

Das Programm der Schurwald Volkshochschule für die Außenstelle Wäschenbeuren für das Herbst- / Wintersemester 2012/2013 steht fest: Mit 19 Kursen aus den Bereichen Musik, Gestalten, Tanz, Sport, Ernährung, Computer, Sprachen und einem spannenden Reisevortrag ist wieder für jeden Geschmack etwas geboten.

Während die Tai-Chi-Kurse für Kinder im kommenden Semesterprogramm erst einmal nicht mehr angeboten werden, wurde ein dritter Kurs von "Body&Mind - Körpergefühl und Kraft" ins Programm mit aufgenommen und auch ein spezieller Kochkurs mit der Bezeichnung "Herbstgenuss in Hülle und Fülle" ist neu mit dabei.

"Im kommenden Semester besteht bei den angebotenen Kursen auch wieder die Möglichkeit, Schnupperkurse zu besuchen", informierte die Wäschenbeurer Gemeindeverwaltung im Rahmen der jüngsten Gemeinderatssitzung, als das Gremium das Programm absegnete. Die Honorare und Kursgebühren sollen sich dabei laut Gemeindeverwaltung im Vergleich zum vergangenen VHS-Semester nicht ändern.

Detaillierte Informationen zu den VHS-Kursen gibt es in den Programmheften, die an alle Haushalte verteilt werden sollen und auf der Homepage der Schurwald-VHS. Auch über das Mitteilungsblatt soll dann noch über beginnende Kurse informiert werden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Im Handwerk fehlt der Nachwuchs

Kurzfristig einen Handwerker zu finden, werde immer schwieriger, beklagen Kunden. In den Gewerken jedoch fehlen Mitarbeiter und vor allem Auszubildende, sagen Insider. weiter lesen