Vortrag: Wie Kinder richtig lernen

|

Die Fachberaterin für Unterrichtsentwicklung am Regierungspräsidium Stuttgart, Bettina Hammen-Berner, gibt an diesem Abend einen Einblick, was Lernen aus aktueller wissenschaftlicher Sicht ausmacht. Der Vortrag findet statt am Mittwoch, 8. März, um 20 Uhr in der Mensa der Gemeinschaftsschule statt. Sie spricht von sieben Lehr- und Lern-Illusionen und geht den Fragen nach, ob Schüler motiviert in die Schule kommen, um zu lernen und ob die Lehrer ihnen dort wirklich die wichtigen Dinge beibringen.

Die Referentin möchte aufzeigen, wie eine Schule sein sollte, die nicht in die Falle dieser Lehr- und Lern-Illusionen gerät. Es geht ihr um die Veränderung der Lernkultur zu einer neuen Art des Lernens, was auf alle Schularten Auswirkungen haben könne.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Landratsamt: Anbau wird bald abgerissen

Im Dezember findet die letzte Sitzung im Hohenstaufensaal des Landratsamts statt. Die Arbeiten am Millionenprojekt Neubau beginnen noch dieses Jahr. weiter lesen