Vielfalt auch in der Musik

Zahlreiche Akteure wirken beim Konzert zugunsten der Eislinger Alten- und Familienhilfe mit. Es findet am Mittwoch, 7. Mai, in der Stadthalle statt.

|
Der Gospelchor Celebration freut sich auf das Eislinger Benefizkonzert.

Zum Wohltätigkeitskonzert am Mittwoch, 7. Mai, 19 Uhr, singen, tanzen und musizieren Schüler der Schillerschule und der Dr.-Engel-Realschule ebenso wie das Jugendorchester des TSG Musikzuges und der Eislinger Gospel-chor "Celebration". Der gesamte Spendenerlös kommt der Stiftungsarbeit zugute.

In den letzten Jahren war es immer ein musikalisches Erlebnis: Beim Benefizkonzert zugunsten der Eislinger Alten- und Familienhilfe haben regelmäßig verschiedene Akteure mitgewirkt und damit zu einem beeindruckenden Spendenergebnis beigetragen. Auch in diesem Jahr wollen die Verantwortlichen an diesen Erfolg anknüpfen: Bei einem Konzert unter dem Titel "Musikalische Vielfalt in der Stadt der Vielfalt" wirkt die Schillerschule mit der Schülerband, Chören der Grundschule und der Sekundarstufe sowie der Tanz-AG mit. Die Dr.-Engel-Realschule wird mit verschiedenen Gruppen der Schule ein Medley aufführen. Ebenso mit dabei sind das Jugendorchester des TSG Musikzuges und der Gospelchor "Celebration" aus Eislingen.

Alle Klangkörper haben bereits bei verschiedenen Auftritten mitgewirkt und präsentieren einen Querschnitt aus ihrem Repertoire. Die Stiftung Alten- und Familienhilfe Eislingen hat in der Vergangenheit im Senioren- und Familienbereich sowie in schwierigen Einzelfällen Gutes getan und Unterstützung geleistet konnte. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, es wird um Spenden gebeten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Prozess: IS-Sympathisant will Kalaschnikow kaufen

24-Jähriger will Sturmgewehr im Darknet kaufen und gerät an einen BKA-Beamten. Er hat Sympathien für Reichsbürger, den IS und die Black Jackets. weiter lesen