Unicorn Hill: Festival auf dem Hornberg

|

Ein Jahr voller Planungen findet am kommenden Wochenende seinen Abschluss – und Höhepunkt. Von Freitag bis einschließlich Sonntag verwandelt sich das Gebiet rund um den Segelflugplatz am Hornberg in ein pulsierendes Open-Air-Gelände. Solches habe es „im Umkreis von 100 Kilometern noch nie gegeben“, meint Veranstalter Sridevan Srikandarajah, Geschäftsführer der GS-Gastronomie in Schwäbisch Gmünd. Der Veranstalter rechnet mit rund 2500 Besuchern pro Tag und spricht von einer in der Region einzigartigen Dimension in Verbindung mit Electromusic, Hip-Hop und Rap.

Das Line-up des Unicorn-Festivals stelle alles in Gmünd Dagewesene in den Schatten, erklärt Srikandarajah. Die Besucher können sich auf Auftritte von Miami Yacine, Aman, Ask:Me, Chris Sonaxx, Cuebrick, Dirty Doering, Pat Morita und Wankelmut freuen. Das Festival startet  am Freitag um 14 Uhr und am Samstag um 13 Uhr.

Das Gelände ist in drei Bereiche aufgeteilt: einen Campingplatz für Übernachtungsgäste, einen Parkplatz für 1000 Autos sowie  und zwei Bühnen. Alle hofften auf gutes Festivalwetter. Bei Gewitter biete der Hangar Schutz für etwa 1500 Personen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hoher Schaden nach Wohnungsbrand in Salach

Bei einem Wohnungsbrand in Salach am frühen Samstagmorgen entstand ein hoher Schaden von etwa 50.000 Euro. weiter lesen