Transporter kracht gegen Laster – Feuerwehr befreit Fahrer

|
Ein Transporter kollidierte kurz vor Holzheim am Dienstagmorgen mit einem Laster.  Foto: 

Zwei Verletzte und rund 80.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagmorgen in Göppingen. Um 5.15 Uhr hatte der Fahrer eines Mercedes-Sprinters die B10 an der Abfahrt bei Holzheim verlassen. An der Einmündung zur Wielandstraße nahm der Fahrer einem aus Richtung Holzheim kommenden Lkw die Vorfahrt. Beim Zusammenstoß wurde der 48-jährige Fahrer des Sprinters im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite den schwer verletzten Mann. Der 56-jährige Lkw-Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon.

Der Rettungsdienst brachte beide Verletzte ins Krankenhaus. Am Sprinter entstand Totalschaden in Höhe von rund 30.000 Euro, am Lkw beträgt der Sachschaden etwa 50.000 Euro. Die L1218 musste für die Zeit der Unfallaufnahme voll gesperrt werden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Krauter-Pläne vor dem Aus

Für das Vorhaben, die alte Klinik nach Fertigstellung des Neubaus weiterzunutzen, gibt es keine Mehrheit im Gemeinderat. weiter lesen