Tickets für Studenten sind erhältlich

|

Ab sofort sind das Studi- und das Semester-Ticket für das Wintersemester 2017/2018 im Filsland erhältlich. Bei der Geschäftsstelle des Filsland-Mobilitätsverbunds kann das VVS-/Filsland-Studi-Ticket für das Wintersemester gekauft werden. Damit können Studenten der Universitäten oder Hochschulen im VVS- oder Filsland-Gebiet sechs Monate lang alle Busse und Bahnen rund um die Uhr in beiden Verkehrsverbünden nutzen. Der Geltungsbereich des Tickets, das im Wintersemester 203 Euro kostet, umfasst die Landkreise Göppingen, Böblingen, Ludwigsburg, Esslingen und den Rems-Murr-Kreis sowie Stuttgart. Wer in Geislingen studiert, hat außerdem die Wahl zwischen dem VVS-/Filsland-Studi-Ticket oder dem Semester-Ticket des Verkehrsverbundes „Ding“. Letzteres gilt in Ulm, den Landkreisen Biberach, Neu-Ulm und dem Alb-Donau-Kreis bis einschließlich Geislingen. Studenten der Hochschule Geislingen erhalten das Ticket ausschließlich bei der Geschäftsstelle des Filsland-Mobilitätsverbunds. Ein Erwerb beider Tickets ist nicht möglich.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Suche nach der Brandursache in Hausener Lagerhalle

Mit einem Großaufgebot bekämpfte die Feuerwehr Bad Überkingen den Brand in einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle in Hausen am Freitagabend. 2000 Liter Diesel entzündeten sich. weiter lesen