Thorsten Rösch plant Radwege für Hamburg

Jörg-Michael Wienecke sucht einen neuen Stellvertreter: Thorsten Rösch, stellvertretender Leiter des Amts für Mobilität und Verkehrsinfrastruktur, wird das Landratsamt verlassen.

|
Fürsprecher des fahrradfreundlichen Landkreises: Thorsten Rösch geht nach Hamburg.

Er wechselt in die Verwaltung der Hansestadt Hamburg und wird sich dort um die Radverkehrsplanung kümmern, einen Bereich, um den er sich auch im Filstal verdient gemacht hat. "Ohne ihn hätten wir die Auszeichnung fahrradfreundlicher Landkreis nie bekommen", erklärt Wienecke, der Röschs Abgang als hohen Verlust bewertet. Er werde sicherlich nicht leicht zu ersetzen sein.

In den viereinhalb Jahren, in denen der Geograph vom Niederrhein im Kreis arbeitete, hat er nicht nur das Radwegkonzept erstellt, sondern auch den Filsland-Verkehrsverbund aufgebaut. Zuletzt habe er am Nahverkehrsplan und am Schienenkonzept gearbeitet. Rösch wird Mitte März ausscheiden. Wienecke hofft, dass die Stelle schnell wieder besetzt wird, da eine Fülle von Aufgaben anstehen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Räuber schießt auf Verkäuferin in Geislingen

Ein Mann hat am Freitag einen Lebens­mit­telladen in Geislingen überfallen und die Besitz­erin mit Schüssen verletzt. weiter lesen