Süßener Rat billigt Entwurf für neue Halle

Der Süßener Gemeinderat hat den Entwurf für die Kultur- und Sporthalle gebilligt. Rathauschef Marc Kersting sprach von einem "Jahrhundertprojekt".

|

Zu Beginn ihrer Präsentation hatten die Vertreter des mit der Planung beauftragten Stuttgarter Architekturbüros Zoll in der Mitte des Sitzungssaals ein Modell der Halle aufgestellt - ein Werk, das Süßens Bürgermeister Marc Kersting als "eindrucksvoll" und "rundum gelungen" bezeichnete. Zwischen Fils und Mühlkanal gelegen, wird das Gebäude im westlichen Teil die Sport- und im östlichen die Kulturhalle beherbergen. Deren Herzstück wird der 265 Quadratmeter große Kultursaal sein, in dem 350 Personen Platz finden werden.

Der Sportbereich umfasst im Erdgeschoss neben der eigentlichen Sporthalle den Umkleidetrakt im Norden sowie den Sanitätsraum und zwei Geräteräume. Im Obergeschoss sind zwei Gymnastikräume mit jeweils eigenen Geräteräumen untergebracht.

Anfang Dezember 2014 beliefen sich die geschätzten Kosten für die Halle auf 11,68 Millionen Euro. Mehrkosten für eine mobile Trennwand, die Gebäudekühlung, einen Natursteinbelag in Foyer und Flur und einen Scherenhubtisch für die Anlieferungsbühne sorgen allerdings für eine Kostensteigerung in Höhe von 358 000 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drei Motorradfahrer bei Schlierbach schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall am Mittwochabend nahe Schlierbach wurden drei Motorradfahrer schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. weiter lesen