Stauferschule in Wäschenbeuren soll saniert werden

|

Einer Sanierung der Stauferschule hat der Gemeinderat bei seiner jüngsten Sitzung einstimmig zugestimmt. Im Land werden in diesem Jahr ­Fördergelder frei, eine Sanierung des Wäschenbeurener Schulgebäudes könnte mit bis zu 30 Prozent bezuschusst werden. „Wir würden uns freuen, wenn diese Zuschüsse nach Wäschenbeuren fließen würden“, begrüßte Peter Schührer (SPD) das Vorhaben. Bei einem Vor-Ort-Termin in den kommenden Wochen wollen sich Bürgermeister Karl Vesenmaier und die Gemeinderatsmitglieder ein Bild vom Sanierungsbedarf machen. Eines der notwendigsten und kostspieligsten Anliegen wäre ein Sonnenschutz an der Frontfassade. „Man hält‘s hier im Sommer kaum mehr aus“, sagte Wäschenbeurens Bürgermeister Karl Vesenmaier. Schulleiterin Melanie Müller und Hausmeister Thomas Bucher haben bereits eine umfassende Liste der zu erneuernden Dingen erstellt. Die Mindestkosten, um einen Zuschuss vom Land Baden-Württemberg zu erhalten, liegen bei 200 000 Euro. 

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Peinlicher Schimmel im Käsekuchen

Ein Bäckermeister muss sich vor Gericht wegen eines mysteriösen Myzels in einem Kuchenstück verantworten. weiter lesen