Stauferexpress fährt jetzt auch im Winter

|

Die Stadt Göppingen und die Touristikgemeinschaft Stauferland lassen den "Stauferexpress" weiter durchs Stauferland rollen. Am Samstag, 28. November, startet um 11 Uhr ein Reisebus mit 50 Gästen, begleitet von Christel Mühlhäuser von der Schwäbischen Landpartie, von der Stadthalle in Göppingen und bringt die Teilnehmer zunächst nach Hohenstaufen. Von der Bushaltestelle im Ort geht es auf den Gipfel. Der Aufstieg werde mit weihnachtlichen Berggeschichten belohnt, heißt es in der Ankündigung der Veranstaltung.

Anschließend geht's weiter zur "Wiege der Staufer", dem Wäscherschloss bei Wäschenbeuren. Das altehrwürdige Gemäuer aus dem Mittelalter beherbergt an diesem Wochenende den Adventsmarkt, wo es neben heißem Met und deftigen Speisen auch viel Handwerkskunst zu bestaunen und zu erwerben gibt. Ein Blick in die Burg ist natürlich auch gestattet. Zum Abschluss fährt der Express bei Einbruch der Dämmerung nach Schwäbisch Gmünd. Hier findet bereits der Weihnachtsmarkt statt. Dort können sich die Teilnehmer in vorweihnachtliche Stimmung versetzen lassen, bevor die Reise gegen 18.30 Uhr wieder Richtung Göppingen geht.

Info Anmeldungen ist im Göppinger i-Punkt oder telefonisch unter Telefon: (07161) 650 292 möglich. Weitere Infos gibt auf www.goeppingen.de und www.stauferland.de.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Göppinger Polizei fahndet nach Brandstiftern

In Göppingen standen in der Nacht zum Mittwoch zwei Autos in Flammen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. weiter lesen