Startschuss für neues Gremium

|

Die Verabschiedung der ausgeschiedenen sowie die Verpflichtung der neuen Mitglieder stehen auf der Tagesordnung der Sitzung des Böhmenkircher Gemeinderates heute um 19.30 Uhr im Rathaus. Eine der ersten Amtshandlungen des neuen Gremiums bildet neben der Wahl der Stellvertreter des Bürgermeisters die Bestellung der von den Ortschaftsräten bereits vorab intern gewählten Ortsvorstehern. Hier gab es keine Veränderungen: In Schnittlingen erhielt Johannes Kaiser, in Treffelhausen Erwin Lang und in Steinenkirch Günter Pallaoro jeweils einstimmig erneut das Vertrauen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Stimmabgabe ist jetzt schon möglich

Etwa 179.000 Kreisbewohner sind am 24. September wahlberechtigt. Die Stimmzettel sind bereits an die Kommunen gegangen. weiter lesen