Schon über 20 000 Euro für die gute Sache

|

Knapp acht Wochen nach dem sechsten Panorama Halbmarathon Oberes Filstal am 29. April in Deggingen konnten die Vorsitzenden Margrit und Harald Graeber des Nordic Walking SC Oberes Filstal (NWSC) jetzt die letzten Spendenschecks übergeben: Der Kindergarten Pusteblume in Mühlhausen und der Kindergarten in Reichenbach erhielten jeweils 700 Euro. Zuvor hatten bereits die Bürgerinitiative "Spielplatz Deggingen" für ihr Projekt Mehrgenerationenpark und der Förderverein für die Gesellschaft für Mukopolysaccharidosen in Kuchen Spendenschecks erhalten.

Mit dem Erlös in Höhe von 3500 Euro aus dem jüngsten Halbmarathon hat der Nordic Walking SC seit der ersten Veranstaltung im Mai 2007 insgesamt über 20 000 Euro an gemeinnützige Projekte übergeben. Am ersten Benefiz-Halbmarathonlauf zugunsten der Deutschen Knochenmarkspenderdatei, der eigentlich als kleines Vereinsfest ausschließlich für Nordic Walker geplant war, gingen schon 298 Teilnehmer an den Start, die für ein Spendenergebnis in Höhe von 2500 Euro sorgten.

Angespornt von diesem Erfolg beschlossen die Walker, den Halbmarathonlauf für soziale Einrichtungen zu wiederholen. Inzwischen hat der Lauf-Event bis zu 600 Teilnehmer, die auf die 21 Kilometer, zwölf Kilometer und sechs Kilometer langen Strecken gehen. Dabei waren viele Teilnehmer und Sponsoren bei jeder Veranstaltung dabei. Der nächste Lauf soll am 28. April 2013 stattfinden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Im Handwerk fehlt der Nachwuchs

Kurzfristig einen Handwerker zu finden, werde immer schwieriger, beklagen Kunden. In den Gewerken jedoch fehlen Mitarbeiter und vor allem Auszubildende, sagen Insider. weiter lesen