Schnüffler rund ums Schloss

|
Die Schlosswiese bietet bei der Ferienwoche rund ums Donzdorfer Schloss viel Platz zum Spielen und Toben.  Foto: 

Wenn in den Sommerferien fröhliche Kinderstimmen und lautes Kinderlachen im Schlosspark und im westlichen Schlosshof zu hören sind, dann ist wieder Ferienwoche rund ums Schloss. So auch in dieser Woche: Auf der Schlosswiese kicken begeistert die Buben, während sich die Mädchen im Hof bunte Motive ins Gesicht malen. Andere machen lieber bei der Yogastunde mit oder nutzen die Geräte des Spielmobils. „Nach dem Mittagessen dürfen sich die Kinder für eine Stunde selbst beschäftigen“, erklärt Franziska Grupp, die zusammen mit Annika Dressler erstmals die Ferienwoche des Donzdorfer Jugendrings leitet.

Ansonsten steht die Kinderfreizeit unter dem Thema „Detektei Caracho  – Schnüffler rund ums Schloss“. „Das bietet jede Menge Möglichkeiten für ein abwechslungsreiches Programm“, fügt Franziska Grupp hinzu. „Es ist toll, wie viel Spaß die Kinder dabei haben“, meint Annika Dressler und freut sich, dass das Schnüffler-Idee so gut ankommt.

Zusammen mit weiteren 29 Betreuern haben die Leiterinnen zahlreiche Spiele und Aufgaben  vorbereitet. So durften sich die jungen Detektive zunächst einen Agentenausweis gestalten. Den trägt jedes Kind stolz an einem blauen Schlüsselband am Hals. Um sich jedoch am Ende als „echter Agent“ ausweisen zu dürfen, gilt es Prüfungen zu bestehen. Dazu zählen ein Agententraining, eine Spurensuche im Park, das Entschlüsseln von Geheimschriften und das Basteln eines „Um-die Ecke-Guckers“.

Für das Abschlussfest am heutigen Freitagnachmittag, zu dem  Eltern und Geschwister geladen sind, haben die Kinder auf die Melodie der Fernsehserie „Die Pfefferkörner“ einen Tanz einstudiert. Der Ferienwochen-Ausflug führte auf den Frauenholzhof bei Wißgoldingen. Obligatorisch ist wieder die Frühbetreuung mit dem Lesen der NWZ und der Suche nach der „Nachricht des Tages“.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

28-Jähriger mit Messer schwer verletzt

Ein Beziehungsstreit endete am Mittwochabend in Eislingen mit einer schweren Stichverletzung am Hals. weiter lesen