Salach gesucht und gefunden

Jens Flammann möchte Bürgermeister werden und glaubt: "Salach habe ich gesucht und gefunden." Die Gemeinde sei auf dem Sprung in die nächste Liga.

|
Jens Flammann hat schon seit geraumer Zeit ein Bürgermeisteramt im Blick.  Foto: 

Seine E-Mail signiert der Kandidat schon mal sehr optimistisch: "Noch aus Mannheim, beste Grüße, Jens Flammann." In der Quadratestadt engagiert sich der 50-jährige Organisationsentwickler bereits politisch: "Ich bin kein Parteimitglied, wurde aber von der Mannheimer SPD als Bezirksbeirat in unser Vorortparlament gewählt", berichtet er. Auch Rathauschef wollte Flammann schon einmal werden: "In meiner Heimat bei Heilbronn habe ich mich vor einigen Jahren als Bürgermeister beworben." Seitdem habe er bei "verschiedenen Projekten" immer das Bürgermeisteramt im Blick gehabt, um sich darauf vorzubereiten.

"Deswegen habe ich auch zuerst mit allen Vorsitzenden der Salacher Gemeinderatsfraktionen gesprochen, bevor ich mich zur Kandidatur entschieden habe", sagt Flammann und ist sich sicher: "Salach habe ich gesucht und gefunden. Ich bewerbe mich, weil die Gemeinde auf dem Sprung in die nächste Liga ist: Salach ist gut aufgestellt - insbesondere bei Familien und Bildung."

Drei Punkte sind es, die Flammann primär anpacken möchte. Er will den Ortskern so gestalten, "dass dort Begegnung von Mensch zu Mensch möglich ist". Dann will er mit dem Gemeinderat eine "Cluster-Strategie" entwickeln - denn es gebe Immobilien, "die darauf warten, dass dort Unternehmen etwas anfangen". Außerdem: "Es geht darum, mit Bürgerinnen und Bürgern nachhaltig Lebensqualität zu schaffen." Seinen Wahlkampf will Flammann vor allem vor Ort machen: "Ich spreche mit Menschen auf der Straße, mit Vertretern von Vereinen und Parteien." Auch mit den Rathausmitarbeitern suche er das Gespräch.

Info www.salach-gestalten.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Bürgermeisterwahl in Salach

Die Salacher haben am 10. April Julian Stipp zum neuen Bürgermeister von Salach gewählt.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ärger über wildes Parken in der Hauptstraße

In Göppingen wächst der Unmut über das Parkchaos in der Hauptstraße. Der Ruf nach einem härteren Durchgreifen gegen Parksünder wird lauter. weiter lesen