Orgelvirtuose spielt in Süßen

|

Ein Großer seines Fachs kommt nach Deutschland und macht am Sonntag auch in Süßen Station, wo er ein Konzert an der neuen Mühleisen-Orgel geben wird. Der Konzertorganist Paolo Oreni ist auf allen großen Festivals ein gern gesehener Gast und gab bereits auf unzähligen großen Orgeln weltweit bejubelte Konzerte. Der 1979 in Treviglio geborene Künstler erspielt sich regelmäßig Preise bei zahlreichen internationalen Wettbewerben. Neben Werken von Bach, Mozart, Widor und Depréz wird Paolo Oreni in seinem Süßener Konzert etwas ganz Besonderes anbieten: Aus dem Publikum dürfen Themenwünsche geäußert werden, worüber er an der Orgel frei improvisieren soll. Man wird mit Staunen hören, was dieser junge Künstler aus diesen Vorgaben musikalisch macht. Das Konzert findet in der Marienkirche statt und beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende zu Gunsten der Kirchenmusik gebeten.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Stimmabgabe ist jetzt schon möglich

Etwa 179.000 Kreisbewohner sind am 24. September wahlberechtigt. Die Stimmzettel sind bereits an die Kommunen gegangen. weiter lesen