Neuer Birenbacher Schulleiter heißt Thomas Jaenecke

|

An der Friedrich-von-Büren-Schule Birenbach hat das Regierungspräsidium Stuttgart die Schulleiter-Stelle wieder besetzt. Thomas Jaenecke wird ab sofort zum Schulleiter ernannt, teilte die Behörde gestern mit. Jaenecke absolvierte sein Abi in Plochingen und seinen Zivildienst am Christophsbad. Er studierte die Fächer Geographie, Deutsch und katholische Theologie an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Unterrichtserfahrung sammelte er in Wiernsheim im Enzkreis an der Rheinschleife in Jestetten bei Lörrach. Thomas Jaenecke war Verbindungslehrer, baute den Schulsanitätsdienst auf und wirkte bei musischen und sportlichen Schulveranstaltungen mit. .

Ebenso mit sofortiger Wirkung bestellte das Staatliche Schulamt Margarete Kienzle zur Konrektrorin der Göppinger Pestalozzischule, zuletzt war die 37-Jährige dort Lehrerin. Nach dem Abitur in Böblingen studierte Margarete Kienzle an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg die Fächer Geistig- und Mehrfachbehindertenpädagogik sowie Pädagogik der Lernförderung. Bereits nach der zweiten Dienstprüfung kam sie an die Pestalozzischule.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Im Handwerk fehlt der Nachwuchs

Kurzfristig einen Handwerker zu finden, werde immer schwieriger, beklagen Kunden. In den Gewerken jedoch fehlen Mitarbeiter und vor allem Auszubildende, sagen Insider. weiter lesen