NACHRICHTEN vom 7. März 2013

|

Für Gebührenfreiheit

Eislingen - Die Junge Union Eislingen/Salach/Ottenbach (JU ESO) fordert die weitere Gebührenfreiheit am Parkplatz des Bahnhofs in Eislingen. Grund hierfür sind die Pläne und Konzepte der Stadt Eislingen, die eine entsprechende Gebühr für die "Park + Ride-Parkplätze" am Bahnhof in Eislingen vorschlugen. "Berufliche, aber auch schulische und studierende Pendler, sowie umweltbewusste Reisende sollten nicht durch Gebühren bestraft werden," sagte Alen Grdic, Stellvertretender Vorsitzender der JU ESO. Erklärt wird die mögliche Parkraumbewirtschaftung von der Stadt Eislingen damit, dass die 114 Parkplätze unter der Woche stark ausgelastet und eventuell neue Parkdecks von Nöten sind.

Leben mit Demenz

Donzdorf - Eine Betroffene berichtet am kommenden Montag, 11. März, in Donzdorf über ihr Leben mit Demenz. Der Vortrag im katholischen Gemeindehaus Sankt Martinus, Hauptstraße 46, beginnt um 14.30 Uhr und dauert bis 17 Uhr. Helge Rohra schildert in der Veranstaltung die Schattenseiten der Erkrankung: Sie spricht von der Hilflosigkeit mancher Menschen im Umgang mit Dementen und den Hürden, die Betroffene im Alltag überwinden müssen. Die Referentin gibt aber auch Tipps, wie Demente ungenutzte Fähigkeiten entdecken und nutzen können. Die Veranstaltung bietet außerdem Gelegenheit, sich auszutauschen. Mediziner haben bei Helge Rohra mit 54 Jahren Demenz festgestellt. Seit der Diagnose setzt sich die Münchnerin für ihre Schicksalsgenossen ein.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Göppinger „Brezeltaste“ gerät schon in die Kritik

Das Kurzparken in der Hauptstraße ist kurz nach der Einführung bereits wieder ins Gerede gekommen. Außerdem sind nächtliche Verkehrsrowdys vielen in Dorn im Auge. weiter lesen