NACHRICHTEN vom 5. Juli

|

DLRG sammelt Altpapier

Eislingen - Am Samstag, 7. Juli, sammelt die DLRG Eislingen im gesamten Stadtgebiet von Eislingen Altpapier. Gesammelt werden Zeitungen, Zeitschriften, Kataloge, Telefonbücher, Prospekte, etc., sowie Verkaufsverpackungen aus Papier und Pappe von Privathaushalten. Das Altpapier sollte flachgelegt und gut gebündelt bis 8 Uhr am Gehwegrand bereitstehen.

Hock auf dem Marienplatz

Süßen - Am Sonntag, 8. Juli, findet auf dem Marienplatz in Süßen der Kolpinghock statt. Ab 14 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen, ab 16 Uhr wird der Grill angeheizt. Auf die kleinen Besucher wartet ein Kinderprogramm mit Kistensteigen, Spielstraße, Kletterbaum und Kinderschminken.

Sonntag der Diakonie

Eislingen - "Seine Sorgen möchten Sie nicht haben - Menschlichkeit braucht ihre Unterstützung" - so lautete das Motto der diesjährigen "Woche der Diakonie". Das soll im Haupt- und Kindergottesdienst der Christuskirche in Eislingen anlässlich des Diakoniesonntages am 8. Juli aufgegriffen werden. Musikalisch wird der Gottesdienst von "Salto Vocale" mit gestaltet. Im Anschluss an den Gottesdienst lädt der Eislinger Diakonie- und Krankenpflegeverein zu einem Kirchencafé und zum Benefiz-Maultaschenessen ins Gemeindehaus ein.

ASV ehrt Mitglieder

Eislingen - Am Sonntag, 8. Juli, lädt der ASV Eislingen ab 10.30 Uhr zur Ehrungsmatinee ins Vereinsheim an der Staufeneckstraße ein. Verdiente, langjährige Mitglieder sollen im festlichen Rahmen geehrt werden.

Party im Jugendhaus

Eislingen - Am Samstag, 7. Juli, findet wieder die BBQ-Party des Jugendhauses Talx in Eislingen statt. Open Air und bei chilliger Musik, Cocktails sowie Grill-Fleisch möchte der Talx-Verein mit den Jugendlichen bis zur späten Stunde den Sommer willkommen heißen. Nach dem Grillen geht die Party bei toller Musik im Haus weiter. Das Fest beginnt um 20 Uhr in der Schloss-Straße in Eislingen.

Sammeln von Kleidern

Eislingen - Für die Aktion Hoffnung findet in Eislingen eine Altkleider-Sammlung statt. Die Kleider und Schuhe werden an der Sammelstelle Gemeindesaal St. Elisabeth Königstrasse am Freitag, 6. Juli, von 15 bis 18 Uhr und am Samstag, 7. Juli, von 9 bis 12 Uhr entgegen genommen. Sammelsäcke liegen am Schriftenstand in St. Markus und Liebfrauen sowie in der Stadtbücherei aus. Wer eine Abholung benötigt, kann sich unter Telefon: (07161) 9873196 melden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Im Handwerk fehlt der Nachwuchs

Kurzfristig einen Handwerker zu finden, werde immer schwieriger, beklagen Kunden. In den Gewerken jedoch fehlen Mitarbeiter und vor allem Auszubildende, sagen Insider. weiter lesen