Göppingen:

Regenschauer

Regenschauer
7°C/6°C

Ehemaliger Süßener Pfarrer stirbt bei Unfall

Der ehemalige katholische Süßener Pfarrer Kilian Hönle ist tot. Er starb im Alter von 78 Jahren bei einem Verkehrsunfall bei Rottenburg am Neckar. Sein Auto war mit dem einer 42-Jährigen zusammengeprallt, die bei dem Unfall schwere Verletzungen erlitt.

Pfarrer Hönle wirkte gut 23 Jahre lang, von 1971 bis 1994, in Süßen. Unermüdlich und mit großem Engagement war er für alle Bürger da und engagierte sich in herausragender Weise über alle konfessionellen Grenzen hinweg für die Ökumene, so heißt es in einem Nachruf der Stadt Süßen.

Pfarrer Kilian Hönle hat auch auf die bürgerliche Gemeinde segensreich gewirkt. Er war maßgeblich beteiligt am Entstehen der Städtepartnerschaft zwischen Süßen und Törökbálint. 1994 wurde ihm die Johann-Georg-Fischer-Bürgermedaille mit Bürgerbrief der Stadt verliehen. Nach seiner Zeit in Süßen war er Pfarrer in Dunningen und in Kiebingen bei Rottenburg.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Zum Schluss

15 Jahre "Wer wird Millionär"

Macht gerne Millionäre - und macht dabei auch gern Faxen: Moderator Günther Jauch.

Neues Haus, neues Auto, neues Boot - mit der Million Euro, die bei Günther Jauch zu holen ist, ist einiges möglich. Doch wie gingen die Gewinner mit dem Geld um? Und sind sie wirklich glücklicher geworden? mehr

Windeln für Kühe?

Landwirt Johann Huber geht mit seiner Kuh Doris über die Weide.

Milchbauern in Bayern wehren sich gegen die geplante neue EU-Düngeverordnung. Jetzt starteten sie eine Protestaktion - Motto: "Brauchen Almkühe bald Pampers?" mehr

Einstein-Marathon: Finisherclips

Die Finisherclips des Einstein-Marathons sind online. Einfach Name oder Startnummer eingeben und sich selbst, Freunde und Bekannte beim Zieleinlauf sehen! mehr