Krimi-Autoren aus der Region in Ottenbach

|

Jochen Frech (Göppingen), Petra Mehnert (Ottenbach) und Jochen Bender (Stuttgart) schreiben ganz unterschiedliche Krimis. Gemeinsam ist ihren Romanen die Verortung in unserer Region. Bei einem Autorenabend am Donnerstag, 3. April, 20 Uhr, im Bürgersaal im neuen Ottenbacher Rathaus werden die drei Autoren die jeweiligen Anfangssätze ihrer aktuellen Krimis vorstellen, die Stellen lesen, an denen die Hauptfigur erstmals auftritt, sowie eine sprachlich besonders gelungene Stelle. So erfahren die Besucher ganz unmittelbar und hautnah Spannendes übers Krimischreiben und die Krimis "Hochsommermord", "Ohne Beweis" und "Tödlicher Handel". Bürgermeister Oliver Franz wird ein Gespräch mit den drei Krimi-Schreibern moderieren, bei dem auch Frahen aus dem Publikum beantwortet werden. Tickets gibt es im Vorverkauf) in der Bücherstube und im Rathaus Ottenbach oder in der Buchhandlung Dölker, Salach.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Zuschuss sorgt für Entspannung bei der SAB

Freude bei der Staufen Arbeits- und Beschäftigungsförderung (SAB) – der Göppinger Betrieb bekommt eine jährliche Förderung von 70.000 Euro vom Landkreis. weiter lesen