Kreisweiter Familientag in Bad Boll

|

Eine ganze Reihe von Partnern haben zusammen den trägerübergreifenden Familientag organisiert, der am kommenden Samstag, 15. November, auf dem Gelände des Schulzentrums in Bad Boll (Heinrich-Schickhardt-Schule und Blumhardtschule) stattfindet. Der Tag wird organisiert von der Lebenshilfe Göppingen, dem Sozialpädiatrischen Zentrum der Klinik am Eichert, Pro Familia Göppingen, der Heinrich-Schickhardt-Schule, der Bumhardtschule sowie dem Elternbeirat der Bodelschwingh-Schule. Los gehts um 13.30 Uhr mit Angeboten für die ganze Familie, der offizielle Beginn mit einer gemeinsamen Begrüßung und einem musikalischen Auftakt ist für 14.30 Uhr vorgesehen. Von 15 bis 16.30 Uhr sind verschiedene Workshops zum Thema Inklusion geplant. "Inklusion ist in aller Munde. Wir haben am Familientag die Möglichkeit, gemeinsame Mitmachaktionen und Spiele zu erleben und in Workshops über die Chancen und Grenzen inklusiver und nicht-inklusiver Angebote in Kindergarten, Frühförderung, Schule und Freizeit bei uns im Landkreis Göppingen ins Gespräch kommen", betonen die Organisatoren in ihrer Einladung. Um 16.45 Uhr werden die Ergebnisse der Workshops vorgestellt. Um 17 Uhr endet der offizielle Teil des Familientags. Wer will, darf aber gern noch bleiben und sich austauschen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Frischzellenkur für Notare

Am 1. Januar tritt die Notariatsreform in Kraft: Für Bürger ändert sich einiges. Die Grundbücher werden nun zentral in Ulm verwaltet. weiter lesen