Kräuter, Bienen und Alpakas

|
Eine Attraktion beim Hohenstadter Kräuterfest: Siegfried Ramminger (links) erläutert den Besuchern an seinem Schaukasten die faszinierende Welt der Bienen.  Foto: 

Die Hamburger waren schon um 15 Uhr weg und die 250 Würste gingen nicht viel später aus. Zu einem Volltreffer wurde am Wochenende in Hohenstadt das Kräuterfest von Evi Kletti.

Schließlich hatte die examinierte Kräuterpädagogin nicht nur mit den unterschiedlichsten Kräutern gewürzte kulinarische Leckerbissen zu bieten, sondern auch ein ebenso abwechslungsreiches wie informatives Programm vorbereitet. Neben den Führungen durch den eigenen Kräutergarten und über die Wiese mit den unterschiedlichsten Wildkräutern gewährte Imker Siegfried Ramminger Einblicke in die faszinierende Welt eines Bienenvolks. Viel Aufmerksamkeit zogen auch die Alpakas von Manuela Gansloser auf sich, die mit ihren Tieren eigens aus Bad Überkingen auf die Alb gekommen war. Und schließlich war das Kinderprogramm mit dem Angebot, Kräutersalz selbst herzustellen, den ganzen Tag über belegt.

So stand der ganze Tag im Zeichen regionaler Produkte und nachhaltigem Umgang mit der Natur, was bei Jung und Alt offensichtlich auf großes Interesse stieß.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Überschallknall erschreckt Menschen im Landkreis Göppingen

Wegen eines Überschallknalls sind zahlreiche Menschen am Mittwochmorgen gegen 10.20 Uhr in Sorge gewesen. weiter lesen