Kopfgesteuerte Kunst in der Kulturmühle

"Kopfgesteuert" lautet der Titel einer Ausstellung mit Bildern von Rolf Thuma und Hermann Briem, die am Sonntag, 22. Februar, in der Kulturmühle Rechberghausen zu sehen sind.

|

Nomen est omen: Die Bilder von Rolf Thuma stehen am Ende einer Gedankenkette, eines Plans. Mit seinen Bildern möchte er Gedanken, Gefühle sichtbar machen. Trotz der Vielfalt an Malstilen, Maltechniken und Themen haben alle seine Bilder einen gemeinsamen Nenner: reduziert, spielerisch, ironisch.

Hermann Briem, in Stuttgart geboren, lebt seit 1982 in Schwäbisch Gmünd. Der vielseitige Maler hat seinen anfänglichen Schwerpunkt, den Surrealismus, durch Stillleben und eigens erarbeitete Stilrichtungen erweitert. Beim Serpentismus bestehen die Bilder ausschließlich aus Kurven, Bögen und Schlangenlinien. Beim Linorbismus geht es um das Umsetzen einer Idee mit geometrischen Formen und linearen Elementen.

Besucher können sich beim Rundgang durch die Ausstellung "kopfgesteuert" verführen lassen, in abstrakte, aber auch figürliche Bilder blicken, wahrnehmen, interpretieren und kommunizieren. Gezeigt werden auf vier Stockwerken etwa hundert Bilder.
 



Info Die Ausstellung wird am Sonntag um 11 Uhr eröffnet. Öffnungszeiten: Fr., Sa., So. 14-18 Uhr (bis 15. März).

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

28-Jähriger mit Messer schwer verletzt

Ein Beziehungsstreit endete am Mittwochabend in Eislingen mit einer schweren Stichverletzung am Hals. weiter lesen