Kleensmann präsentiert Single "Glücksritter"

|
Musiker, die Geschichten aus dem Leben erzählen: Kleensmann kommt nach Weißenstein.

Die Band Kleensmann um Sänger Philipp Lang kommt am 2. Mai nach Weißenstein ins "Ställe", um ihre neue Single "Glücksritter" zu präsentieren. Zusammen mit Banana Republic aus Ulm geben sie ein Konzert in Jogi Thiels Biker-Bar. Seit über einem Jahr arbeiten die fünf Jungs, die im vergangenen Jahr mit ihrem Erstlingskonzert in der Gmünder Theaterwerkstatt und ihrem Song "Gold" anlässlich des Goldsprungs von Carina Vogt für Furore gesorgt haben, an ihrem ersten Studioalbum. Aus diesem stellt die Band nun die Singleauskopplung "Glücksritter" vor.

"Es ist schon etwas Besonderes, den ersten Song der Platte in der alten Heimat präsentieren zu dürfen", verrät Philipp Lang, aus dessen Feder die Songs stammen und der nach Stationen in Mainz, Hamburg und Flensburg seit zwei Jahren in Berlin-Kreuzberg lebt. Zusammen mit Bassist Stephan Schwenk hat er "Glücksritter" produziert. Außer den fünf Jungs hat auch der Hamburger Gitarrist Jessé Gomes an der Platte mitgewirkt. Kleensmann erzählen Geschichten aus dem Leben - über die Freundschaft, die Liebe, den Fußball und über den Rock'n'roll. Eingängiger "Gitarren-Pop", bei dem neben Einflüssen aus Rock und Funk auch leisere Töne erklingen, schnörkellose deutsche Texte und die rockige Stimme ihres Sängers. Beginn 21 Uhr.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Züge stehen still und Fahrgäste werden schlecht informiert

Donnerstagmorgen hatten es Bahnreisende schwer. So mancher Fahrgast, der im Filstal in einem Zug saß, musste lange auf eine Weiterfahrt warten. Die Probleme gibt es allerdings schon länger. weiter lesen