Kinderdienst sucht Pflegeeltern

|

Nach Angaben des Kreisjugendamts sind immer weniger Menschen bereit, die Pflegschaft für ein Kind zu übernehmen. Damit für Kinder liebevolle Pflegefamilien gefunden werden können, bietet der Pflegekinderdienst Göppingen am 26. September erneut eine Informationsveranstaltung zu diesem Thema an. Sie findet von 17 bis 19 Uhr im Landratsamt Göppingen, Helfensteinsaal, Zimmer E 16 statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine verbindliche Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wenn Eltern trotz fachlicher Unterstützung auf unbestimmte Dauer nicht in der Lage sind, einen Familienalltag ohne Unsicherheit, Angst und Gewalt zu gewährleisten, kann die Unterbringung in einer Pflegefamilie eine Hilfe für die betroffen Kinder und ihre Eltern sein. Der Pflegekinderdienst braucht deshalb weitere engagierte Menschen, die den hilfebedürftigen Kindern ein sicheres und liebevolles Zuhause bieten und ihnen das Aufwachsen in einem familiären Umfeld ermöglichen.

Ein solches Zuhause können Kinder finden: bei verheirateten und unverheirateten Paaren, bei Paaren mit und ohne leiblichen Kindern, bei alleinstehenden und alleinerziehenden Müttern und Vätern in Familien mit Migrationshintergrund oder in Patchworkfamilien. Pflegeeltern sollten Zeit und Geduld mitbringen, Belastbarkeit und Einfühlungsvermögen in die Bedürfnisse eines Kindes, teilt das Jugendamt mit. Außerdem Humor und eine positive Lebenseinstellung.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Prozess: IS-Sympathisant will Kalaschnikow kaufen

24-Jähriger will Sturmgewehr im Darknet kaufen und gerät an einen BKA-Beamten. Er hat Sympathien für Reichsbürger, den IS und die Black Jackets. weiter lesen