In Bad Ditzenbach steigen Gebühren für Kindergärten

Die Elternbeiträge für die Ditzenbacher Kindergärten steigen ab September im Schnitt um 2,8 Prozent. Dies hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Donerstag einstimmig beschlossen.

|

Die Gemeinde orientiert sich mit der Erhöhung an den Empfehlungen der Spitzenverbände des Landes, die mit den Gebühren einen Kostendeckungsgrad von 20 Prozent anstreben, wie Hauptamtsleiterin Anja Rosenberger dem Gremium erläuterte. Rosenberger zufolge liegt der Kostendeckungsgrad in der Gemeinde bei derzeit 16,18 Prozent für den Kindergarten Bad Ditzenbach, bei 4,58 Prozent für den Kindergarten Auendorf und bei 13,91 Prozent im Kindergarten der katholischen Kirchengemeinde Gosbach.

Eine Auflistung der Gebühren ist nur schwer möglich, weil es inzwischen eine Vielzahl von Besuchsmöglichkeiten gibt. So können Eltern wählen, ob sie ihre Kinder fünf, vier, drei oder zwei Tage betreuen lassen wollen, ob eine Ganztagesbetreuung benötigt wird oder ob es 4,5 Stunden am Tag oder sieben sein sollen.

Otto Lamparter erinnerte daran, dass in sozialen Härtefällen die Gebühren gesenkt oder sogar ganz erlassen werden können. Gemeinderat Christopher Reith gab zu bedenken, dass die jetzt beschlossenen Gebührenerhöhungen zwar moderat seien, in anderen Bundesländern der Kindergarten für die Eltern jedoch kostenlos sei. 

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kugelbahnen sind der Geschenke-Renner

Weihnachten steht bevor und viele  sind auf der Suche nach Geschenken. Göppinger Geschäfte sind für den Ansturm gewappnet. weiter lesen