Höhepunkt der Jubiläumsfeiern in Schlat

Die Feiern rund um den 125. Geburtstag des TV Schlat erreichen an diesem Wochenende ihren Höhepunkt. Es gibt eine Reihe von Veranstaltungen.

|
Vereinschef Michael Zöller wird zusammen mit der Bürgermeisterin das Fass anstechen.

Nach dem Jubiläumsabend am 10. Mai erreichen die Feiern zum 125. Geburtstag des Turnverein Schlat mit den Schlater Festtagen vom 11. bis 13. Juli auf dem Festgelände hinter der Turnhalle ihren Höhepunkt. Der Verein lädt am Freitag ein zur "Nacht der guten Laune". Nach dem Fassanstich durch die Bürgermeisterin Gudrun Flogaus und den TV-Vorsitzenden, Michael Zöller, erwartet die Besucher ein Unterhaltungsprogramm mit den Feldbergern, "Daniel und Steffen", Mara Kayser, Liane, Alex Pezzei und Frau Wäber. Einlass ist ab 18.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Restkarten sind noch zu erhalten.

Der Samstag steht im Zeichen des Schlater Kinderfestes. Um 13.30 Uhr startet ein festlicher Umzug, bei dem die Geschichte des TV Schlat einen großen Platz einnehmen wird. Beteiligt sind alle Vereine, der Kindergarten und die Schule. Anschließend findet auf dem Kleinspielfeld ein buntes Rahmenprogramm statt mit Aufführungen der Kinder des Kindergartens und der Schule. Ab 21 Uhr rockt die Band "Shark" im großen Festzelt.

Am Sonntag findet um 9.30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst statt. Anschließend lädt die Festgemeinschaft des TV und des Musikvereins zum Frühschoppen ein.

Der Nachmittag ist der Sängerriege des TV Schlat vorbehalten. Ab 14 Uhr treffen sich Chöre zu ihrem diesjährigen "Sängertreffen des Unteren Filstales" und bieten ein buntes Programm. Den Abschluss des Wochenendes übernimmt das "Original Gamsbart-Trio" ab 17 Uhr. Rund 160 Helfer versorgen an den drei Tagen die Besucher.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Klinik: Krauter-Pläne stoßen weiter auf Skepsis

Im Beisein von Landrat Edgar Wolff berät der Göppinger Gemeinderat am Donnerstag über Pläne, die Klinik am Eichert zu sanieren und weiterzunutzen. weiter lesen