Handwerk trifft Kunst

|

Unter dem Motto "Industrie und Handel trifft Kunst und Handwerk" laden die Firmen Ziller Präzisionsfedern und die BAG Hohenlohe Raiffeisen eG am morgigen Samstag in Böhmenkirch von 10 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Außerdem präsentieren sich CTL Computertechnik Lang unter anderem mit Live-Vorführungen im Bereich 3D-Druck, während TKS Telekommunikation Rolf Staudenmaier Anwendungen zur computerbasierten Telefonie, Telefonanlagen und Videoüberwachung vorstellt. Auch das Autohaus Müller ist mit von der Partie. Zeitgleich und am Sonntag von 14 bis 18 Uhr wird Künstler Martin Ramsauer bei Ziller seine neuesten Werke zeigen.

Die 1969 gegründete Firma Ziller Präzisionsfedern hat in den letzten Jahren stark expandiert. Heute fertigen 130 Mitarbeiter auf über 6000 Quadratmetern Produktionsfläche auf modernsten Windeautomaten und Biegezentren technische Federn aller Art. Die Besucher können sich davon bei Vorführungen in der Produktion mit eigenen Augen überzeugen. Außerdem locken noch etliche Gewinnspiele.

Seit 1898 ist die BAG Hohenlohe Raiffeisen eG Partner der Landwirtschaft auf der Alb. Neben dem breit gefächerten Angebot der Genossenschaft erwartet die Besucher noch eine Weinprobe und "Kreatives aus Nudeln" als Kostproben. Die Kinder können derweil an einer Pflanzaktion teilnehmen.

Die Bewirtung der Gäste übernimmt die TG Böhmenkirch auf dem Parkplatz der BAG mit Wurst, Schnitzelwecken, Bier und alkoholfreien Getränken. Dazu gibt es ab 14 Uhr Live-Musik mit dem Gitarren-Duo "Blue Box".

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ärger über wildes Parken in der Hauptstraße

In Göppingen wächst der Unmut über das Parkchaos in der Hauptstraße. Der Ruf nach einem härteren Durchgreifen gegen Parksünder wird lauter. weiter lesen