Hallensanierung: Punktlandung bei den Kosten

Die Dachsanierung der Bad Überkinger Autalhalle ist abgeschlossen - bei den Kosten gab es eine Punktlandung, teilte Architekt Joerg-M. Lutz mit.

|

"Eine saubere Arbeit, bis auf das Feuerle." So umschrieb Architekt Joerg-M. Lutz den Abschluss der Dachsanierung an der Bad Überkinger Autalhalle. Mit dem "Feuerle" spielte er auf den vor einem Jahr beim Schweißen der Abdichtung entstandenen Brand an, der die Arbeiten um Wochen verzögerte. Wenigstens hat die Versicherung sämtliche Unkosten übernommen. Der Firma bescheinigte Lutz trotz des Malheurs, das Dach gut abgedichtet zu haben. Dies habe auch ein externer Gutachter festgestellt. Unterm Strich hat die Sanierung 1,002 Millionen Euro gekostet - 16.000 Euro unter der Kostenschätzung. Der Architekt führte dies darauf zurück, dass man einige Lichtkuppeln über der ehemaligen Sauna geschlossen habe. Lutz regte an, mit dem eingesparten Geld die Außentür beim Notausgang an der Längsseite der Halle gegen eine zweiflügelige Tür auszutauschen und die beiden Stufen mit einer Rampe zu versehen.

Der Gemeinderat nahm den Vorschlag positiv auf. Einstimmig sprach sich das Gremium dafür aus, die Arbeiten beschränkt auszuschreiben. Bürgermeister Matthias Heim lobte die Punktlandung bei den Kosten - "das sieht bei anderen öffentlichen Bauten oft ganz anders aus." Heim erinnerte, dass 460.000 Euro an Zuschüssen in die Sanierung geflossen sind. Den Rest musste die Gemeinde zuschießen. Dafür habe man nun die Halle "für die nächsten 30 Jahre energetisch fit gemacht." Dies, so hofft der Bürgermeister, spüre man bald an deutlich sinkenden Heizkosten.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Schuler Turm zieht Besucher magnetisch an

Im Stundentakt führten Schuler-Mitarbeiter am Wochenende Besucher durch den neu eröffneten Innovation Tower in Göppingen. weiter lesen