Göppinger Kardiologie bekommt Zertifikat als Ausbildungsstätte

Die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie hat die Göppinger Klinik am Eichert als Ausbildungsstätte für „Interventionelle Kardiologie“ zertifiziert.

|

Große Auszeichnung für die Klinik für Kardiologie der Alb-Fils-Kliniken am Standort Göppingen: Die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie hat die Klinik am Eichert als Qualifizierungsstätte für junge Kardiologen in Ausbildung zum Herzkathterspezialisten anerkannt und zertifiziert.

Das Fachgebiet der Kardiologie habe sich in den vergangenen 30 Jahren von einem rein diagnostischen zu einem therapeutischen Fach entwickelt, schreiben die Alb-Fils-Kliniken in einer Pressemitteilung. Dabei würden die Therapieverfahren in Form von Herzkathetertechniken wie beispielsweise die Aufdehnung von Herzkranzgefäßen oder Stent-Implantationen eine besonders große Rolle spielen. Zur Qualitätssicherung habe die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie daher eine entsprechende Initiative gestartet, um geeignete Zentren zu identifizieren und zu zertifizieren. Und sei dabei auf das Göppinger Team um Chefarzt Prof. Dr. Stephen Schröder und Oberarzt Dr. Josel Steindl gestoßen – aus Sicht der Alb-Fils-Kliniken „eine wichtige Bestätigung des hohen Erfahrungs- und Qualitätsstandards in der Patientenbehandlung und der Ausbildung im Göppinger Herzkatheterlabor.“

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Göppinger Bahnhofsviertel bald eine einzige Baustelle

Neben der Tiefgarage und dem Bahnhofsplatz erwartet die Göppingen im kommenden Jahr  zwei weitere Großprojekte auf engem Raum: Das „Rathaus II“ und das Zentrum Untere Marktstraße. weiter lesen