Salacher Bürgerservice: Freude über neues Domizil

Der Salacher Bürgerservice hat seine Pforten seit Montag im neuen Bürger- und Gesundheitshaus geöffnet.

|
Die Mitarbeiterinnen des Bürgerservices, Gerlinde Kienbacher, Brunhilde Staudenmayer, Maria Wellert und Christina Russ (v.l.), freuen sich über die neuen Räume.  Foto: 

Ebenerdig, barrierefrei, offen und hell, so präsentiert sich das neue Refugium des Salacher Bürgerservice, im Bürger- und Gesundheitshaus, in der Salacher Ortsmitte, gerade einmal einen Steinwurf vom Rathaus entfernt.

Gestern stapelten sich teilweise noch Umzugskartons in den Büros, die Telefonanlage wollte nicht immer so, wie sie sollte. Am Donnerstag vergangener Woche lief der Betrieb noch ganz normal in den bisherigen Räumen im Rathaus, am Freitag wurde gepackt, umgezogen, wieder ausgepackt und eingeräumt. „Wir haben rund 100 Kartons gepackt“, erzählt Christina Russ, die Leiterin des Bürgerservice, zu dem das Bürgerbüro, das Standes- und Ordnungsamt gehören. Ein Umzugsunternehmen hat den sieben Mitarbeiterinnen unter die Arme gegriffen, die Kartons wurden per Sackkarre ins neue Domizil geschafft.

Im Rathaus herrschte schon seit langer Zeit Platzmangel, mit dem Umzug des Salacher Bürgerservice hat sich die Lage jetzt entspannt. „Und für die Salacher Bürger ist es prima, dass alles an einem Ort zusammengelegt wurde, dazu noch ebenerdig und komplett barrierefrei“, meint Russ. Wurde bisher im Großraumbüro gearbeitet, so gibt es jetzt insgesamt sechs Büros, darunter ein multifunktioneller Raum.

Der Bürgerservice ist mittels Glasfaserkabel direkt ans Rathaus angebunden, und auch die Telefonzentrale wird weiterhin genutzt. „Außerdem ist der Weg kurz“, meint Christina Russ schmunzelnd, denn das Salacher Rathaus ist nur wenige Schritte entfernt. Eine Mitarbeiterin, die vor vier Wochen aus der Elternzeit zurückgekehrt ist, verstärkt das Team jetzt zusätzlich. „Deshalb hat das Standesamt jetzt auch wieder die volle Öffnungszeit“, erklärt die Bürgerserviceleiterin. Der Salacher Bürgerservice bietet auch erweiterte Öffnungszeiten, dienstags ist bis 13 Uhr und freitags schon ab 7.30 Uhr geöffnet.

„Noch haben wir bis zur offiziellen Eröffnung am Samstag einiges zu tun“, meint Christina Russ mit Blick durch die Räumlichkeiten. Einiges muss noch seinen Platz finden, im Laufe der Woche werden noch Zimmerpflanzen und Bilder einziehen, so dass zur offiziellen Eröffnung am Samstag alles perfekt ist.

Eineinhalb Jahre dauerte der Bau des Salacher Bürger- und Gesundheitshauses auf dem ehemaligen Gelände des Busunternehmens Häge. Insgesamt sechs Bauherren, darunter auch die Kommune, haben 3,5 Millionen Euro in den viergeschossigen Bau investiert und damit ermöglicht, dass wichtige Dienstleistungen unter einem Dach untergebracht werden konnen. Im Haus befinden sich noch eine Arzt- und Physiotherapiepraxis, der Salacher Krankenpflegeverein, ein Hör­akustikgeschäft sowie eine Wohnung im Obergeschoss.

Bürgerservice Bürgerbüro, Standesamt und Ordnungsamt bilden in der Salacher Gemeindeverwaltung den Bürgerservice.

Erweitert Mit dem Umzug in das neue Gebäude wurden die Öffnungszeiten erweitert. Geöffnet ist Montag von 9 bis12 und 14 bis 16 Uhr, Dienstag 9 bis 13 Uhr, Mittwoch 9 bis 12 und 14 bis 16 Uhr, Donnerstag 9 bis12 und 14 bis 16 Uhr, Freitag 7.30 bis 12 Uhr.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kugelbahnen sind der Geschenke-Renner

Weihnachten steht bevor und viele  sind auf der Suche nach Geschenken. Göppinger Geschäfte sind für den Ansturm gewappnet. weiter lesen