Fragmente von Körper und Landschaft

|

"Stockwerke" heißt eine Ausstellung, die am Donnerstag, 24. Juli, im Wäscherschloss eröffnet wird. Die Schorndorfer Künstler Johanna Mangold, Jan-Hendrik Pelz und Sarah Wenzel präsentieren ihre Arbeiten. Zur Vernissage spielen Marcel Landsfried und Klaus Hähnel am Donnerstag um 20 Uhr.

Im Mittelpunkt der Arbeiten von Johanna Mangold (geboren 1984 in Kempten, Allgäu) steht die Figur, die mit verschiedenen malerischen und graphischen Mitteln entfremdet und verwandelt wird, so dass oft nur ein Fragment ihres Körpers übrig bleibt, das als Hohlform im luftleeren Raum schwebt. Jan-Hendrik Pelz (Jahrgang 1984) präsentiert eine Auswahl aus der Serie "Landscape", eine zeitgenössische und aktuelle Auseinandersetzung mit der Landschaft in der Malerei. Pelz arbeitet daran, die gegenwärtige, durch digitale Einflüsse veränderte Begrifflichkeit des Bildes, seine neue Farbigkeit sowie ein neu gestaltetes Bildvokabular in die Ölmalerei zu übertragen.

Sarah Wenzel (geboren 1988) setzt sich in ihrer Arbeit mit Stofflichkeiten und Strukturen aus der alltäglichen Erfahrungswelt bis hin zu Grenzbereichen der Natur auseinander und lotet diese spielerisch in der Malerei aus.

Info Die Ausstellung im Wäscherschloss läuft vom 24. Juli bis zum 31. August.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Aus Übung wird Ernst: Göppinger Bergretter helfen Schwerverletztem

Als ein Wanderer am Samstag vom Buchstein vor der Tegernseer Hütte abstürzte und sich schwer verletzte, wurde die Bergwacht Göppingen per Zufall zum Erstretter. weiter lesen