Erlesene Picasso-Bilder: Teil 1

|
Pablo Picasso, »Le picador«, aus Jaime Sabartés, »A los toros«, 1961, Farblithografie, 21 x 26 cm, © Succession Picasso VG Bild-Kunst, Bonn 2017  Foto: 

Die Farblithografie „Le picador“ aus dem Jahr 1961 entstammt einem Buch von Pablo Picassos bibliophilem Sekretär und Biograph Jaime Sabartés. Dieser hat mit „A los toros“ eine Schilderung des klassischen spanischen Stierkampfs vorgelegt. Vor allem aber wird in dem Text die explosive und widersprüchliche Stimmung beschrieben, die in der Stierkampf-Arena herrscht und die sich auf jeden einzelnen Besucher niederschlägt. Jaime Sabartés macht keinen Hehl aus seiner Begeisterung für den Stierkampf, kommt jedoch zu dem Schluss, dass die höchste Vollendung erst dann erreicht sei, wenn dieser mit der Kunst von Pablo Picasso zusammentreffe.

Die aufwendig produzierte Lithografie ist zusammen mit weiteren 450 Grafikblättern noch bis zum 28. Februar in der Kunsthalle Göppingen zu sehen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Leiche in Erbach: War Blutrache das Motiv?

Gegen einen 46-Jährigen aus Göppingen ist Anklage wegen Mordes erhoben worden. Er soll einen 19-jährigen Albaner getötet haben. weiter lesen