Eine echt heiße Jazznacht

Der Städtlesjazz lockte am Samstag rund 250 Gäste nach Wiesensteig. Das Open-Air-Konzert der Valley Connection Big Band fand zum neunten Mal statt.

|
Den tropischen Temperaturen am Samstag zum Trotz: Die Musiker der Valley Connection Big Band zeigen beim 9. Städtlesjazz in Wiesensteig große Spielfreude.  Foto: 

Schon oft bangten Musiker, Veranstalter und Fans wegen des Wetters um den Städtlesjazz. Dieses Problem hatte die Valley Connection Big Band am Samstag - beim 9. Städtlesjazz - nun wirklich nicht. Vielmehr musste man sich Sorgen machen, ob überhaupt jemand das heimische Wohnzimmer verlassen, auf den Kirchplatz kommen und sich dort von den Musikern aufheizen lassen würde. Doch die Sorge war unbegründet: Rund 250 Leute genossen den stimmungsvollen Abend auf dem Wiesensteiger Kirchplatz. Die Spielfreude war der gesamten Band deutlich anzumerken. Bandleader Peter Zwisele hatte wieder ein abwechslungsreiches Programm in drei Sets zusammengestellt, wobei die Band von den Sängern Uli Etz und Frank Engelhardt tatkräftig unterstützt wurde. So sang sich Uli Etz mit "Let the good times roll" von Ray Charles in die Herzen und Ohren der Zuhörer. Frank Engelhardt heizte dem Publikum unter anderem mit Songs der Blues Brothers kräftig ein und betörte mit dem durchaus sexy gesungenen "Sway" in der Fassung von Michael Bublé .

Auch ohne ihre Sänger brillierte die 20-köpfige Band mit ihren vielen Solisten durch präzises Spiel, kompakten Sound und gute Intonation. Die Zuhörer honorierten die Leistung mit dem Wunsch nach Zugaben und lang anhaltendem Applaus nach dem fast vierstündigen Konzert in einer Hotsummer-Jazznight.

Info Nächster Auftritt der Tälesjazzer ist im September in Rechberghausen.

Kleine Chronik

Seit 2007 gestaltet die Valley Connection Big Band vor den Sommerferien ein Open-Air-Konzert in Wiesensteig, den Städtlesjazz. Wegen des Wetters musste die Veranstaltung einmal um eine Woche verschoben werden, ausgefallen ist sie noch nie. Dreimal fand sie bei Ralfs Café statt, ansonsten im Kirchhof von Sankt Cyriakus.

SWP

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Klinik: Krauter-Pläne stoßen weiter auf Skepsis

Im Beisein von Landrat Edgar Wolff berät der Göppinger Gemeinderat am Donnerstag über Pläne, die Klinik am Eichert zu sanieren und weiterzunutzen. weiter lesen