Ein KOMMENTAR von Helge Thiele: Dreist und dumm

Immer wieder hinterlassen Menschen an Grillstellen Berge von Abfall und zerstören den Naherholungsort.

|

Manches könnte so einfach sein – und ist es leider doch nicht. Da leben wir in einer wundervollen Landschaft mit hohem Freizeitwert und können  viele herrliche Spazier- und Wanderwege nutzen. Und wir haben die Möglichkeit, an idyllisch gelegenen Grillstellen eine Rote Wurst oder Stockbrot übers Feuer zu halten. Doch die Zahl solcher Anlaufpunkte nimmt ab. Die Kommunen haben die Nase voll. Denn immer wieder hinterlassen Menschen dort Berge von Abfall und zerstören den Grillplatz. Das ist rücksichtslos und dumm, denn die Vandalen und Müllsünder stehlen uns allen – und sich selbst – Orte der Nah­erholung. Apropos stehlen: Am Grillplatz bei der Saurierbrücke haben unerwünschte Besucher sogar im Wald gewütet, haben Bäume herausgerissen, um Feuer zu machen und die Dreistigkeit besessen, sich auch noch am privaten Brennholz der umliegenden Nachbarn zu bedienen. Zum Fremdschämen! Dass die Stadt Eislingen die Reißleine zieht und die Grillstelle zum Jahresende abbaut, ist einerseits verständlich, andererseits eine Bankrotterklärung. Von einer Kapitulation vor ein paar Halbstarken sprach Stadtrat Uwe Reik. Die Frage lautet:
Sind es wirklich nur ein paar?

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Abfallgebühren sind künftig mengenabhängig

Der Kreistag hat  finanzielle Anreize für die Müllvermeidung und -trennung beschlossen. weiter lesen